Kontakt

Datenschutz

Impressum

HP - CDU - VG - Header - A

STARTSEITE

VORSTAND

VG-GEMEINDERAT

JUNGE UNION

TERMINE

ARCHIV

LINKS

Verbandsgemeinderat  am  19.02.2019

Sehr geschäftsmäßig und ohne große Diskussionen handelt der VG-Rat die 8 Tagesordnungs- punkte der ersten Sitzung im Jahr 2019 ab. Hauptpunkte waren Änderungen im Flächen- nutzungsplan, die Vergabe von Planungsleistungen für den Neubau einer Mensa an der Grundschule Kandel und der Jahresbericht der Jugendpflegerin. Am längsten wurde über ein Punkt gesprochen der gar nicht auf der Tagesordnung stand. Die Erschließung von Gewerbeflächen in der Verbandsgemeinde.

weiter-pfeil

Neue Gewerbegebiete für die VG-Kandel  -  14.02.2019

Neue Gewerbegebiete für die VG-Kandel - Gewerbe-Hotspot entlang der A65 - Niedermeier: „Im Rahmen von Starke Kommunen-starkes Land werden unsere Forderungen Realität!“

Im Ausschuss für Bau und Verkehr der Verbandsgemeinde Kandel wurden vonseiten des Büros „stadtimpuls“ mögliche Zielflächen für Gewerbegebiete in der VG Kandel aufgezeigt. Dabei sollen diese im Zusammenhang mit dem Programm „Starke Kommunen-Starkes Land“ realisiert werden und interkommunal mit Wörth und Hagenbach entlang der A65 als Gewerbe-Hotspot entwickelt werden.

Gewerbeflächen an der A65 - 2H

Rot markiert die mögliche Flächen entlang der A65

Neben unserer Forderung im Sommer 2018 zur Ausweisung weiterer Gewerbegebiete werden mit dem Programm noch weitere Forderungen Realität“, so Ausschussmitglied und Stadtbürger- meisterkandidat Michael Niedermeier. So habe er schon in seinem Verbandsbürgermeister- wahlkampf eine Wirtschaftsförderung gefordert die nun geplant ist. „Dabei ist uns besonders wichtig nicht nur freie Flächen zu vermarkten sondern auch bestehende Gebiete und Firmen zu begleiten, zu fördern und bei deren Weiterentwicklung zu unterstützen. Dies soll mit dem vorgestellten Konzept genauso so umgesetzt werden“, so Niedermeier der damit seine Ziele und die der CDU in Zukunft umgesetzt sieht. Eine gute und gesunde wirtschaftliche Entwicklung der Stadt und der gesamten Verbandsgemeinde sei eine wichtige Zukunftsaufgabe die mit einer attraktiven Gewerbegebietsentwicklung einhergehen müsse, erklärte Michael Niedermeier weiter. „Wirtschaftsförderung, Flächenmanagement und attraktive Städteplanung lassen sich endlich realisieren und wird daher von uns unterstützt“, so Niedermeier abschließend.

Verbandsgemeinderat  am  13.12.2018

Mensa-1H

In der letzten Sitzung des Jahres 2018, gab es seit langem mal wieder eine „Kampfabstimmung“ im VG-Rat. Streitpunkt war, ob man sich an einer so genannten „Blitzergemeinschaft“ mit Wörth und Hagenbach beteiligen soll. Alle anderen Tagesordnungspunkte wurden weitgehend ohne Diskussion einstimmig beschlossen.

weiter-pfeil

Bild:
Der Entwurf für das Mensa-Gebäude an der Grundschule Kandel

Link-CDU-FRE

Link-CDU-KAN

Link-CDU-MIN

Link-CDU-STW

Aktuelles von unserem Bundestagsabgeordneten

TG-1H

Dr. Thomas Gebhart


cdu_deutschland_1

Unser Mann in Mainz

cdu_martin_brandl

Martin Brandl


CDU-KV-GER-1

Rheinbruecke_cdu